Vegane Sushi-Anregungen

Immer wenn ich Sushi zubereite, versuche ich auch ein paar andere Füllungen und Varianten auszuwählen, damit es nicht bloß Die Klassiker Gurken- und Avocado-Maki gibt. Die gehören zwar nach wie vor zu meinen Lieblingen und müssen auch immer dabei sein, aber auch um optisch etwas mehr Vielfalt zu erzeugen, kann man auch viele anderes Gemüse oder Seitan- und Tofuprodukte zu Sushi verarbeiten. Insbesondere eingelegte Zutaten wie Paprika, Tomaten oder Umeboshi sind sehr zu empfehlen!

Hier folgen nun meine Sushi-Variationen und zusätzlich noch ein paar andere Ideen, die ich zuvor schon ausprobiert habe.

weiterlesen...»

Seitan Teriyaki-Jerkys

 

Dies ist nun mein drittes Jerky-Rezept, diesmal mit japanisch inspieriertem Teryaki-Soßen-Geschmack, also etwas süßlich und mit Sojasoße. Zuvor hatte ich schon welche mit Tomaten-Chilli und Barbecue-Pfeffer gepostet. Fallen euch noch andere Geschmacksrichtungen ein?

weiterlesen...»

Veganer japanischer „Aal“ auf Reis (Unagi Donburi)

Heute stelle ich euch ein japanisch veganisiertes Rezept vor: Unagi Donburi. Das ist ein Gericht bestehend aus Klebreis, einem Stück Aal (uäää..nicht, dass ich das jemals gegessen hätte)und einer süßen braunen Soße. In Asien gib es viele vegetarische Restaurants, die solche Gerichte sehr kreativ nachahmen, daher wollte ich dieses hier nachkochen, um es auch dem deutschen veganen Publikum zu zeigen. 🙂 Für alldiejenigen, die diese ganze Fleischimitiererei kontraproduktiv finden, können das Gericht ja auch „Algenrolle mit Tofuhaut-Pilz-Füllung auf Reis“ nennen. 🙂

weiterlesen...»